Über coldplasmatech

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat coldplasmatech, 12 Blog Beiträge geschrieben.

Frische Millionen für Coldplasmatech – Finanzierungsrunde erfolgreich geschlossen

Frische Millionen für Coldplasmatech – Finanzierungsrunde erfolgreich geschlossen

Wir sind stolz, Investoren wie Marc Griefahn, Wolfgang Biedermann und die Hamburger Venture League in unserem Investorenkreis begrüßen zu dürfen.

COLDPLASMATECH erhält eine mittlere siebenstellige Euro-Summe in einer weiteren Finanzierungsrunde. Die Unternehmensbewertung hat sich aufgrund der herausragenden Ergebnisse und der erarbeiteten Marktbedingungen vervielfacht.

Das zusätzliche Kapital soll die Deckung der hohen Nachfrage nach der neuartigen Wundtherapie sicherstellen und COLDPLASMATECH als führende Wundbehandlung mit kaltem Plasma etablieren. Erstes Ziel ist nun der Aufbau von COLDPLASMATECH-Plasmazentren an strategischen Punkten in Deutschland, um eine grundlegende Patientenversorgung in Deutschland zu gewährleisten – ein erster Schritt, um die flächendeckende Behandlung mit den neuartigen Wundauflagen zu ermöglichen. Des Weiteren dient das Investment zur Durchführung der BMBF unterstützten POWER Studie, die die Fähigkeiten von kaltem Plasma bei der Behandlung schwer heilender Wunden erstmals evidenzbasiert aufzeigen wird.

„Nachdem ich mich nun viele Jahre mit dem Thema Kaltplasma beschäftigt habe, bin ich nicht nur vom Potenzial dieser neuen Medizinrichtung überzeugt, sondern investiere in die Applikationsform mit den höchsten Erfolgsaussichten und besten Ergebnissen.“ M. Griefahn, Geschäftsführer und Inhaber von WEINMANN Emergency Medical Technology.

Frische Millionen für Coldplasmatech – Finanzierungsrunde erfolgreich geschlossen2022-02-09T09:00:58+00:00

MDR Fernsehbeitrag – Eine Erfindung zur besseren Wundheilung

EINFACH GENIAL ­­­­­­­­­­- Endlich wieder ohne Krücken laufen.

Quelle: mdr.de

Herr Steinfurth leidet seit vielen Jahren unter einer infizierten, chronischen Wunde am Fuß. Der MDR begleitete ihn bei einer seiner Behandlungen und zeigt unsere Wundauflage in Aktion.

Wir freuen uns mit ihm gemeinsam über die positiven Veränderungen in seinem Leben, wünschen ihm weiterhin eine gute Genesung und viel Spaß beim Fahrrad fahren.

Hier geht’s zum vollständigen Beitrag.

MDR Fernsehbeitrag – Eine Erfindung zur besseren Wundheilung2021-02-18T09:26:20+00:00

Neue Plasmatherapie hilft bei Wundheilung

NDR Fernsehbeitrag – Neue Plasmatherapie hilft bei Wundheilung

Plasma-Patch © NDR

Die Plasma-Behandlung wirkt auf der abgedeckten Fläche, aber auch in kleinen Poren und Hautvertiefungen. Sie ist schmerzfrei.

Aus Vorpommern gibt es eine medizinische Innovation, die vielen Patienten vor allem mit chronischen Wunden helfen könnte. Das sogenannte Cold-Plasma-Patch ist eine Art Pflaster, durch das kaltes Plasma auf und in Wunden geleitet wird. Es soll Wunden bei der Heilung aktiv unterstützen.

Glimmhaut tötet Keime

Das Patch wirkt anregend, indem durchs Auflegen auf eine Wunde physikalisches Plasma in Form einer Glimmhaut erzeugt wird. Dadurch werden sämtliche Keime und Bakterien auf Wunden vernichtet. Das fördert deren Heilung.

Weltweit einzigartige Technologie

Entwickelt wurde die Technologie in Greifswald durch ein Forscherteam um Geschäftsführer Carsten Mahrenholz, das sich vor einigen Jahren aus dem Leibnizinstitut für Plasmaforschung ausgegründet und das Start-up „Coldplasmatech“ gegründet hat. Vor wenigen Wochen gab es die Zulassung für die weltweit einzigartige Technologie. Sie verfügt auch über eine Krankenkassenzulassung. Damit kann die Plasmabehandlung nun auch von Ärzten für Patienten verschrieben werden.

 

Hier geht es zum Video:

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Neue-Plasmatherapie-hilft-bei-Wundheilung,nordmagazin75568.html

Neue Plasmatherapie hilft bei Wundheilung2020-07-19T12:45:36+00:00

Erste Zentren mit CPTcubes augestattet

Neben den Studienzentren an Universitätskliniken werden nun auch erste Krankenhäuser mit CPTcubes ausgestattet, um Patienten behandeln zu können. Wir bitten um Geduld, da wir die Anfragen seriell abarbeiten müssen.

Wir kommen jeder Anfrage persönlich innerhalb von 24 Stunden nach und vereinbaren Termine ASAP.

Kontakt bitte über das Bestellforular.

 

 

 

Erste Zentren mit CPTcubes augestattet2020-05-22T11:16:42+00:00

Corona Pandemie – wir bleiben operativ.

Positive Nachrichten in Zeiten von Corona sind wichtig. Das Team von CPT ist voll für Patienten, Schwestern und Ärzte da – auch während der Panemie.

https://scontent.flej1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-0/p480x480/98605379_2951707581549524_2625501005395001344_o.jpg?_nc_cat=110&_nc_sid=8024bb&_nc_ohc=ADJM0bIK2wUAX_XfzE_&_nc_ht=scontent.flej1-1.fna&_nc_tp=6&oh=48ac482d8b3ad58ef7521f46da47ee89&oe=5EEAA811

Corona Pandemie – wir bleiben operativ.2020-05-19T10:56:36+00:00

Interview – TOP10 Eminent Leaders in Healthcare 2020

Carsten Mahrenholz is ranked among the TOP Eminent Leaders in Healthcare 2020 by Insightscare Magazine.

 

Carsten Mahrenholz: Revolutionizing Healthcare Space through Innovative Medical Devices

Since a very young age, all of us have been acquainted with the art of science and fiction. From RoboCop to Alita: Battle Angel, the sci-fi space has impacted the world tremendously. At some point in time, we all have imagined creating a masterpiece that could help the common people. However, no one would have expected that one day, the love for sci-fi movies would lead to developing a medical device that will revolutionize the universe of healthcare.

Carsten Mahrenholz is one such real-life hero who is leading COLDPLASMATECH GmbH through his superpowers of delivering world-class medical devices.

Through this interview, Carsten unfolds the journey of COLDPLASMATECH.

Read the full Article here.

Interview – TOP10 Eminent Leaders in Healthcare 20202020-05-21T11:01:02+00:00

Watchlist 2019: Zehn Menschen, die den Health & Science-Bereich verändern

#1 Health&Science für CEO von Coldplasmatech

Krankheiten heilen, Leben retten, die Forschung vorantreiben. Diese zehn Wissenschaftler und Unternehmer kümmern sich darum. Deswegen sind sie Teil unserer Watchlist 2019. Auf dieser stellen wir 100 Menschen vor, die im nächsten Jahr etwas bewegen werden. Erstplatzierter im Bereich „Health & Science“: Carsten Mahrenholz, der mit Coldplasmatec das Desinfizieren disruptet.

Hier geht’s zum Artikel.

Watchlist 2019: Zehn Menschen, die den Health & Science-Bereich verändern2020-05-21T11:04:05+00:00